Kurse

Kurse für Kinder und Jugendliche

Kurse für Erwachsene

Neuanmeldungen und Probestunden sind wieder ab September 2020 möglich.
Gerne können Sie sich dies bezüglich vorher bei uns melden.

Klassisches Ballett

Ab vier Jahren beginnt der Unterricht mit einer musikalischen Bewegungsschulung und den ersten Grundschritten aus dem klassischen Ballett. Über verschiene Altersstufen erstreckt sich das Kursangebot – bis hin zum Kurs für Erwachsene. Der Ballettunterricht fördert außre der körperlichen Entwicklung auch die Koordinationsfähigkeit, das Reaktions- und Konzentrationsvermögen sowie die Musikalität und Rhythmik.
Der Unterrichtsplan folgt der russischen Waganowa-Methode. Dieses Programm wurde von Spezialisten entwickelt und gewährleistet eine solide Basis für alle Schüler, die zum Vergnügen oder sogar später mal als Beruf tanzen möchten.

Hip Hop

Der Tanzstil Hip Hop ist hauptsächlich in den Straßen der USA entstanden. Er umfasst verschiedene Stile wie zum Beispiel Breaking, Popping, Locking, Oldschool, New Style oder Krumping. Der Tanzstil lebt von der Kreativität des Tänzers, wodurch auch die Gefühle wie Freude, Trauer oder Schmerz mit zum Ausdruck kommen. Die Schüler studieren hier Choreographien ein, lernen aber auch selbst zu improvisieren und kreativ zu werden.

Boys Hip Hop

Auch Jungs sind bei uns herzlich willkommen. Wir bieten jetzt Hip Hop Kurse nur für Jungen an.

Jazz Dance

Dieser Tanzstil ist gekennzeichnet durch schnelle und präzise Bewegungen, genaue Fußarbeit und rhythmische Körperbewegungen. Auf aktuelle Musik werden die verschiedenen Körperpartien aktiv eingesetzt und unterschiedlich zueinander bewegt. Der Jazz Dance verbindet Sport und Kunst und bildet die sportlichste Variante des Tanzes. Er lebt durch kraftvolle, dynamische und auch teilweise akrobatische Bewegungen.